DM München SH und AB Sportler

DM München SH und AB Sportler
19 Sep 2017

Silber und Bronze für den Behindertensport, glückliche und zufriedene Vereine.

Die Behinderten Sportler des SBN erzielten viele Medaillen und gute Ergebnisse aber sie mussten sich ohne „Goldregen“ , wie im letzten Jahr zufrieden geben. Bronze wurde es für Bodo Drews in der Disziplin Luftgewehr liegend (SH1/AB1 m o HM).   Jan-Oliver Waßmann (SV Freischütz Wathlingen (SH1/AB1 m o HM) konnte mit dreimal Edelmetall nach Hause fahren. Silber mit der Freien Pistole und der Mehrschüssigen LP und Bronze mit der Luftpistole. Stefan Reichelt (SV Himmelpforten) verpasste knapp das Podest im KK 3×40 Wettkampf und wurde Vierter. Albin Zirk gewann Bronze mit dem Luftgewehr SH1/AB1 für die Schützenkompanie 1864 Salzh. (HH). Die Schützen des SV Etzhorn waren mit großen Erwartungen angereist und hielten dem Leistungsdruck stand. Silvia Huesmann errang Bronze mit dem Zimmerstutzen und Elke Seeliger (SH1/AB1 w ohne Hilfsm.) brachte im KK 3×20 Wettbewerb für den SV Etzhorn Silber mit nach Hause. Viele der Starter waren immer im ersten Drittel der Ergebnislisten zu finden, hatten aber das Podest knapp verpasst.  Frank Heitmeyer und Wilhelm Placke gewannen Silber und Bronze mit der Sport-Pistole in SH1/AB1 m ohne Hilfsm. und starteten für die SSGem Wittlage .

Wir gratulieren allen Meisterschaftsteilnehmern und Medaillengewinnern von Herzen zu ihren Platzierungen und wünschen, im Namen des Olympischen Gedanken, nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf, gute Trainingsvoraussetzungen und natürlich viel Gesundheit für das neue Sportjahr.

 

 

 

 

 

 

Bilderquelle: Referent  Presse-Öffentlichkeitsarbeit NSSV, E. Frerichs

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.